Matrikel der schleswigschen Studenten

1517-1864, bd. 1-3

Die Matrikel der schleswigschen Studenten 1517-1864 umfaßt:
1) alle Studenten, die, im Herzogtum Schleswig geboren, zwischen 1517 und 1864 studierten,
2) alle Studenten aus dieser Zeitspanne, die sich als Schleswiger bezeichnen, ohne im Herzogtum Schleswig geboren zu sein; zu ihnen gehören Dänen aus den jütischen Enklaven,
3) alle Studenten, die ausserhalb des Herzogtums Schleswig geboren sind, aber Lateinschulen des Herzogtums besucht haben oder sonst dort ausgebildet worden sind; in der Regel haben sie später auch im Herzogtum gewirkt; durch den gemeinsamen Schulgang oder die Ausbildung im Lande haben sie einen Anspruch auf Aufnahme erworben,
4) alle "Holsati", von denen nicht nachgewiesen werden konnte, dass sie in Holstein geboren sind.

Udgiver/forfatter: 
Thomas Otto Achelis
Pris: 
300,00 kr.
Andre oplysninger: 
(1966-67). 800 s.